Modernes Lifecycle-Management für Ihre IT-Landschaft

Wann benötigt ein Unternehmen Application Management Services?

Mit einer Unternehmenssoftware verbindet sich oft der Anspruch, alle betrieblichen Anforderungen weitgehend abzudecken. In der Praxis ist jedoch in einem Unternehmen eine mehr oder weniger große Anzahl von Applikationen mit unterschiedlichen funktionalen und technologischen Ausprägungen im Einsatz.
Gerade wenn Produktionsprozesse oder Bedingungen des Marktes sich ändern, entstehen - um flexibel zu bleiben - oft kleinere Lösungen, die die Unternehmenssoftware ergänzen und Lücken zwischen großen Standardsystemen schließen. So bilden sich heterogene IT-Landschaften im Unternehmen und es gilt diese steigende Komplexität zu beherrschen.
Um den Support derartiger Anwendungslandschaften sicherzustellen und den Überblick nicht zu verlieren, setzen viele Unternehmen auf professionelle Application-Management Services (AMS).
Bei dieser Aufgabe steht die HEC Ihnen als verlässlicher Partner zur Seite.

Was verbessert sich durch den Einsatz von Application Management?

Professionelle Softwareentwickler erbringen individuell abgestimmte Supportdienstleistungen einschließlich einer fortlaufenden Weiterentwicklung und unterstützen damit den gesamten Lebenszyklus der Softwarelösung beim Kunden.Unser Application Management ordnet die Prozesse für Support und Weiterentwicklung der Anwendungslandschaften und schafft so Transparenz. Durch die Verbesserung der Change-Prozesse und Verringerung der Fertigungstiefe erzielen unsere Kunden eine Kostenreduktion bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität und Flexibilität.

Wie kann ein Unternehmen das Application Management der HEC einführen?

Mitarbeiter der HEC haben eine Methode für eine reibungslose Übernahme des Application Managements entwickelt und in der Praxis erprobt. Sie macht den Prozess sicher und transparent, egal ob unsere Kunden uns einzelne Anwendungen oder gesamte Anwendungslandschaften übertragen wollen.

Das Application Management der HEC arbeitet mit einem bewährten Transitionsmodell. Die Übergabe der Applikationen an die HEC erfolgt dabei je Applikation in einzelnen Transitionen, die aus der Übergabe des Quellcodes sowie der vorhandenen technischen Dokumentation bestehen. Weiterer Bestandteil sind einzelne Workshops zur fachlichen und technischen Erläuterung durch die bisherigen Provider. Die Ergebnisse werden in einem Standard-Betriebshandbuch dokumentiert und stehen so dem daran anschließenden Application Management als Grundlage zur Verfügung.Nach dem formalen Abschluss einer jeweiligen Transition geht die Verantwortung für die Applikation an die HEC über. Alle Anfragen in Form von Changes oder Requests gehen über ein zentrales Ticketsystem direkt an die HEC. Sie werden im Rahmen eines Service Level Agreements abgearbeitet.


Welche Leistungen können Sie von uns erwarten?

Wir bieten Ihnen eine breite Palette von Dienstleistungen an. Und das sogar für individuelle IT-Anwendungen, die von Dritten - Kundenmitarbeitern oder anderen Dienstleistern - erstellt wurden.
Zu unseren Dienstleistungen gehören:

Changemanagement: Sicherstellen, dass Veränderungen an der Software in einem kontrollierten Prozess ablaufen
Incident – und Problemmanagement: Behebung von Störungen und Fehlern an im Einsatz stehender Software
Konfigurationsmanagement: Systematische Überwachung des Aufbaus sowie aller Änderungen an einer Software

Die Leistungen der HEC im Bereich AMS

Unser Application Management erstreckt sich über den gesamten Lebenszyklus einer Unternehmenssoftware und umfasst

  1. die Entwicklung der Software
  2. die Anwenderbetreuung (Support) und
  3. die Weiterentwicklung der Software

Projekte

Verlässliches Application Management

Ein Automobilhersteller will seine kleineren und mittleren IT-Systeme in eine AMS-Modell überführen.



Aussagen von Kunden

"Uns begeistert die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe und die Zuverlässigkeit der HEC"
Herr Olaf Rathgeb, CIO bei FMS, Hamburg


Das Application Management gehört zur


Projekte

Naturschutz, Umwelt, Geologie - Rechercheportal

Nach dem Relaunch: www.resymesa.de bietet jetzt mehr Möglichkeiten mit besserem Design und Barrierefreiheit



Was wiegen Flugzeuge? Neue Software für TUIfly

Während der Entwicklung der neuen Software lernte das IT-Team mit einem Scrum Master agile Arbeitsmethoden



Digitalisierung von Qualitätssicherungsprozessen

Für einen großen Automobilhersteller wurde eine Android-App für eine Datenbrille entwickelt



Innovation für einen großen Automobilhersteller

Agile Entwicklung einer webbasierten Qualitätsanzeige am Montageband



Stellen Sie hier Ihre Anfrage